FEAL ist neues Mitglied der DVLV

07.10.2023.

Noise Phalanx ist ein junges Produkt der FEAL Gruppe und ein innovatives Schallschutzsystem für die Deutsche Bahn.

Nach mehreren Jahren der Marktimplementierung und der Produktsicherstellung wurde der interne Abwicklungsbereich des wachsenden Marktes – Lärmschutz für die Bahn – auf ein neues Niveau gehoben. Die innerbetriebliche Struktur wurde personell sowie fertigungstechnisch neu formiert und verstärkt. In diesem Zusammenhang haben wir auch um Mitgliedschaft beim – DVLV Deutscher Verband für Lärmschutz – angesucht und können uns seit dem 01.09.2023 DVLV Mitglied nennen. Informationen zur Mitgliedschaft können Sie hieraus entnehmen: https://dvlv.eu

Mit dieser Mitgliedsaufnahme erhoffen wir uns entsprechende Marktnähe. Die Aufnahme selbst ist auch eine Auszeichnung des innovativen Produktes selbst sowie eine Auszeichnung für die professionelle Arbeit/Abwicklung der vergangenen Jahre. Mittlerweile gehört die Produktgruppe Lärmschutz zu einer festen Umsatzgröße der FEAL Gruppe.

Wir bedienen dadurch den ständig wachsenden Lärmschutz im industriellen und gewerblichen Bereich, welcher immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ein entsprechendes Team an erfahrenen Technikern und Ingenieuren steht für die Weiterentwicklung im Systembereich sowie Projektbereich zur Verfügung. Über die vorhandenen EBA-Zulassungen (Eisenbahnbundesamt) sowie Produktfreigaben folgen wir der RIL (Deutsche Norm für Lärmschutz im Bereich der Bahn) ausnahmslos, welches Grundvoraussetzung für die DVLV Mitgliedschaft ist. Wir verfügen mittlerweile über ein komplettes Produktsortiment für Geschwindigkeiten bis 300 km/h.

Bei Fragen hierzu steht Ihnen unser Team an Ingenieuren zur Verfügung.

Weiterlesen:

Aus knapp hundert eingegangenen Bewerbungen haben wir nach mehrtägiger Prüfung in mehreren Runden die 10 besten Studierenden verschiedener Fakultäten ausgewählt. 

Lernen Sie alle unsere Systeme an einem Ort kennen. Unsere ausführlichen Kataloge zu jedem einzelnen System stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Im Bewusstsein, dass die Zukunft neue energetische Herausforderungen mit sich bringt investiert FEAL ebenso in moderne Technologien.